top of page

Den Klimaschutz zum Laufen bringen

First Climate ist auch 2023 wieder offizieller Klimapartner von B2Run


Ab in die nächste Runde! Auch in diesem Jahr setzen First Climate und der Firmenlauf-Veranstalter B2Run ihre Partnerschaft fort. Das First Climate-Team freut sich, am 08. August 2023 wieder mit motivierten Läuferinnen und Läufern beim B2Run Frankfurt an den Start zu gehen und gemeinsam die Ziellinie zu überqueren.


B2Run Frankfurt Firmenlauf

Insgesamt werden 2023 rund 180.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den deutschlandweiten Lauf-Events von B2Run erwartet. First Climate freut sich, dieses Jahr wieder am Firmenlauf in Frankfurt am Main teilnehmen zu können. Mehr als 20 Teammitglieder werden am 5 km langen Firmenlauf im Deutsche Bank Park ihre sportlichen Qualitäten unter Beweis stellen und dabei Spaß und Erfolgserlebnisse miteinander teilen. Darüber hinaus begleitet First Climate die Veranstaltung wie im vergangenen Jahr auch wieder als Klimaschutzpartner.


Klimafreundliche Laufveranstaltung

„Gemeinsam. Aktiv“ lautet das Credo von B2Run. Das nimmt der Firmenlauf-Veranstalter nicht nur sportlich gesehen sehr ernst – auch für den Schutz des Klimas bringt sich B2Run aktiv ein. Bei Laufevents werden in der Organisationsphase, aber auch durch die An- und Abreise der Teilnehmenden unvermeidlich Treibhausgase verursacht. Um den CO2-Fußabdruck der kompletten Laufserie und des BASF Firmencups am Hockenheimring in Baden-Württemberg so gering wie möglich zu halten, investiert B2Run im Rahmen der Partnerschaft mit First Climate in ein Erneuerbare Energien-Projekt in Uganda und fördert damit nachhaltige Entwicklung in der Projektregion.


Neben der finanziellen Unterstützung des Klimaschutzprojekts in Uganda startet B2Run in dieser Saison erstmals die Baumpflanzaktion „Pro Team ein Baum“. Bereits jetzt hat der Firmenlauf-Veranstalter sein Anfangsziel von 7.500 zu pflanzenden Bäumen, die 7.500 teilnehmenden Teams entsprechen, erreicht. Und doch setzt sich B2Run nun ein noch ambitionierteres Ziel, ganz nach dem Motto „Challenge accepted!“: bis zum Ende der Saison sollen im Rahmen verschiedener Aufforstungsprojekte, viele davon in Nepal, insgesamt 10.000 Bäume gepflanzt werden.


Weitere Informationen zum Klimaschutz-Engagement von B2Run finden Sie hier.

留言


fc_trans1.png

 Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Sprachversion des Newsletters
bottom of page