gradient (1).png

CO2-Neutralisation: Naturbasierte Lösungen

First Climate ist Ihr Partner für nachhaltiges CO2-Management mit Hilfe von naturbasierten Klimaschutzmaßnahmen. Diese Projekte binden und speichern Kohlenstoff und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum aktiven Klimaschutz. 

MicrosoftTeams-image (11).png

Die fortschreitende Entwaldung in vielen Teilen der Erde und die Umwandlung natürlicher oder naturnaher Gebiete in Nutzflächen gehören zu den wichtigsten Quellen von Kohlendioxidemissionen und somit Treibern des globalen Klimawandels. Ohne einen deutlichen Rückgang der fortschreitenden Entwaldung und der Bodendegradation auf der Erde wird es nicht möglich sein, das 1,5°C-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen.
 
Neben dem Rückgang der Emissionen ist auch die Senkenleistung von Wäldern und Böden ein wichtiger Faktor für die Erreichung der Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens. Naturbasierten Klimaschutzmaßnahmen (engl. = Natural Climate Solutions, NCS), die dem Erhalt und Aufbau natürlicher CO2-Senken dienen, kommt im Kampf gegen den Klimawandel deshalb ebenfalls eine besondere Bedeutung zu. 

First Climate ermöglicht Ihr Engagement im Bereich naturbasierter Klimaschutzprojekte 

Wir ermöglichen Ihnen den Bezug von Emissionsminderungs- und Senkennachweisen aus hochwertigen Waldschutz-, Bodenmanagement- und Aufforstungsprojekten in der ganzen Welt.

 Ihr Weg zur Klimaneutralität mit naturbasierten CO2-Senkenprojekten 

Unsere Leistungen im Bereich projektbasierter Natural Climate Solutions 

First Climate unterstützt Sie auf Ihrem Weg zur Klimaneutralität dabei, unvermeidbare Restemissionen durch qualitativ hochwertige CO2-Senkenprojekte zu neutralisieren. Sie können schon heute in bestehende zukunftsweisende Projekte investieren oder den Schritt in die Eigenentwicklung gehen, um ein möglichst hohes Maß an Engagement, Exklusivität und Glaubwürdigkeit zu erreichen – wir beraten Sie gerne.

NCS-Strategieentwicklung

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer NCS-Strategie. Dabei berücksichtigen wir unter anderem die Anforderungen bzgl. des Involvierungsgrades (Spot-Transaktion vs. Projektbeteiligung), erstellen Chancen- und Risikoprofile und legen gemeinsam KPIs und Ziele fest. 

Projekt-Sourcing 

First Climate berät und unterstützt Sie mit professioneller Expertise bei der Lieferung von Klimaschutzzertifikaten aus bestehenden oder bei der Entwicklung und Umsetzung eigener CO2-Senkenprojekte. Wir bieten Ihnen Optionen für das Early-Stage-Engagement und beraten Sie hinsichtlich geeigneter Unterstützungs- und Finanzierungsmodelle. 

Entwicklung neuer NCS-Projekte 

First Climate verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung naturbasierter CO2-Senkenprojekte. Mit unserem internationalen Netzwerk von erfahrenen Umsetzungspartnern bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Verlässlichkeit für die Realisierung Ihrer Projektvorstellungen – und das unabhängig von Projekttyp und -standort. Bei der Umsetzung nutzen wir modernste CAD- und GIS-Technik und gewährleisten ein langfristiges und zuverlässiges Monitoring der Projektaktivitäten.  

Contracting

First Climate kann für sie die benötigten CO2 Zertifikate unter Vertrag nehmen (sog. Emission Reduction Purchase Agreement, ERPA) unter den gewünschten und verhandelten Konditionen und langfristig managen. Mit unserer vieljährigen Projekterfahrung mit hunderten von Projekten und eigens entwickelten Tools und Prozessen unterstützen wie Sie bei der Durchführung von early stage Assessments und Due Diligence Prozessen.

NCS-Portfoliomanagement 

Wir beraten Sie bei der Projektauswahl und der Entwicklung Ihres Projektportfolios. Im Rahmen unserer Dienstleistungen zum Portfoliomanagement bündeln und kontrollieren wir alle operativen Vorgänge rund um die von Ihnen unterstützten und entwickelten Klimaschutzprojekte. First Climate stellt damit den reibungslosen und plangemäßen Projektablauf sicher und kümmert sich um das Reporting und die Projektkommunikation.   

​Kontaktieren Sie uns!

Dr. Joachim Sell_500x500.jpg
Joachim Sell

Head of Natural
Climate Solutions