Nigeria, Kenia & Uganda: Sauberes Trinkwasser

Nigeria, Kenya & Uganda: Better drinking water supply

gradient-overlay

Projekttechnologie

Zugang zu sauberem Trinkwasser

Access to safe drinking water

Emissionsminderung

600.000 t

CO2 e p.a.

Projektstandard

gs_logo_stacked_b775_uba-web_edited.jpg

Key facts

Standort:

Nigeria, Kenia, Uganda

Projekttyp:

Sauberes Trinkwasser

Projektbeginn:

September 2014

Uganda, Nigeria

Clean drinking water

September 2014

Projektportrait

Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag dazu, die Trinkwasserversorgung von Schulen in Afrika zu verbessern und gleichzeitig Emissionen aus der Nutzung von Festbrennstoffen zu reduzieren. Die Bereitstellung von sauberem Wasser ist eine tägliche Herausforderung für viele Schulen in aller Welt. Das ineffiziente Abkochen von Wasser ist oft die einzige Option, um die Versorgung der Schülerinnen und Schüler sicherzustellen.

This project delivers reliable, low-cost water treatment technologies to public and private schools in developing countries and finances its operation through carbon emission reductions resulting from the displacement of boiling water.

Nachhaltige Entwicklung

Neben der Reduktion von CO2-Emissionen erzeugen alle unsere Projekte vielfältigen Zusatznutzen für Mensch und Umwelt. Damit ermöglichen unsere Projekte Ihr Engagement im Sinne der Sustainable Development Goals (SDGs) der UN.  

sdgs_goals.png

Projektbilder

gradient (1).png

Projektvideo

gradient (1).png

Project video

gradient (1).png

Projektvideo