top of page

Neu gegründete First Climate Consulting GmbH unterstützt Klima-Engagement

Mehr Effizienz und Wachstumspotenzial – Bündelung von Beratungskompetenz unter einem Dach


Sid Petersen and Olaf Bachert First Climate Consulting GmbH

Zuwachs für die First Climate-Gruppe: Die Beratungsteams des Unternehmens operieren ab sofort gemeinsam unter dem Dach der neu gegründeten First Climate Consulting GmbH. Das neue Unternehmen bündelt die Beratungskompetenzen von First Climate und bietet Kunden auf diese Weise umfangreiche Expertise bei der Entwicklung von Klimastrategien auf dem Weg zum Netto-Null-Ziel. First Climate-CEO, Olaf Bachert (im Bild rechts), und Sid Petersen (im Bild links), Mitbegründer und Geschäftsführer der First Climate-Beteiligungsgesellschaft, everi GmbH, leiten das neue Unternehmen gemeinsam.


Die Nachfrage nach Nachhaltigkeits-Beratungsleistungen steigt rapide, da immer mehr Unternehmen ambitionierte Klimaziele verfolgen. Vor diesem Hintergrund ist die Bündelung der Beratungsleistungen von First Climate ein wichtiger Schritt, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden und das Angebotsspektrum des Unternehmens im Bereich Consulting zu erweitern.


Die Gründung der First Climate Consulting GmbH wird die Zusammenarbeit zwischen den Beratungsexpertinnen und -experten des Unternehmens erleichtern und dazu beitragen, Abstimmungsprozesse zu optimieren. Das Ergebnis: Schnellere Reaktionszeiten und ein insgesamt verbessertes Dienstleistungsangebot für die Kunden.


Klimaschutz gemeinsam vorantreiben

„Wir können die Klimakrise nicht allein bewältigen. Das gilt für alle Bereiche: für Länder, für Unternehmen und auch für unsere eigenen Aktivitäten. Gemeinsam sind wir stärker, und mit unserem motivierten Team werden wir unsere Kunden in der DACH-Region und darüber hinaus dabei unterstützen, ambitionierte unternehmerische Klimaschutzkonzepte voranzutreiben“, erklärt Sid Petersen, der neue Co-Geschäftsführer der First Climate Consulting GmbH. Mit langjähriger Management-Erfahrung aus verschiedenen Führungspositionen, zuletzt bei der everi GmbH, sowie fast einem Jahrzehnt Beratungserfahrung im Bereich der Strategieentwicklung bringt Sid Petersen viel Expertise für seine neue Aufgabe mit. Damit ist er zukünftig für die operative Ausrichtung der First Climate Consulting GmbH verantwortlich.


Dienstleistungen für maßgeschneiderte Klimastrategien

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass es für den Klimaschutz in der Wirtschaft keine allgemeingültigen Lösungen gibt – effektive Dekarbonisierung setzt immer eine genaue Betrachtung des Einzelfalls voraus. Selbst bei Unternehmen innerhalb der gleichen Branche lassen sich erfolgreiche Strategien oft nicht ohne Weiteres übertragen. Gleichzeitig streben immer mehr Unternehmen danach, Verantwortung zu übernehmen und sich für den Schutz des Klimas zu engagieren.


Folglich steigt die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Klimaberatungs-Dienstleistungen weiter an, wie Olaf Bachert, First Climate-CEO und Co-Geschäftsführer der neuen First Climate Consulting GmbH, bestätigt: „Beratungsleistungen gewinnen innerhalb von First Climate, aber auch für den Klimaschutz insgesamt weltweit immer mehr an Bedeutung. Die effektive Reduzierung von Emissionen setzt in den Unternehmen Kompetenz und Fachkenntnis voraus. Das Bündeln unserer Beratungsleistungen ist der Schlüssel, um unseren Kunden genau die maßgeschneiderten Strategien, Ansätze und Instrumente an die Hand geben zu können, die sie für die Umsetzung effektiver und wirksamer Klimaschutzmaßnahmen brauchen.“


Neues Unternehmen, neue Schwerpunkte

Die First Climate Consulting GmbH steht Kunden und Partnern ab sofort zur Verfügung, um gemeinschaftlich innovative Klima-Lösungen zu entwickeln. Zu den Schwerpunkten des neuen Unternehmens gehören Beratungsdienstleistungen entlang der gesamten Climate Journey: Von Carbon Footprints und Klimastresstests für Unternehmen über Science-Based Targets und CO2-Reduzierungs- und Vermeidungsstrategien, bis zum Reporting (z. B. CDP, EU-Taxonomie) und zur Kommunikation des Themas.

コメント


fc_trans1.png

 Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Sprachversion des Newsletters
bottom of page