Der Aufsichtsratsvorsitzende der First Climate Markets AG, Olaf Bachert, dankt Dr. Sascha Lafeld für sein Engagement und seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit an der Spitze des Unternehmens.

Dr. Jochen Gassner sieht seine wichtigste Aufgabe in der neuen Position als CEO darin, den eingeschlagenen Weg der Diversifizierung des Produkt- und Dienstleistungsangebots von First Climate konsequent weiter zu verfolgen. Hintergrund ist die sich verändernde Marktsituation nach dem Inkrafttreten des Pariser Klimaschutzabkommens ab dem Jahr 2021 sowie die stetig steigende Nachfrage nach Klimaschutzdienstleistungen auf Unternehmensebene.

“Unser Unternehmen hat durch seine Geschäftstätigkeit in den vergangenen Jahren maßgeblich dazu beigetragen, dass marktbasierte freiwillige Maßnahmen zur CO2-Kompensation und -Reduktion heute als ein wichtiger Bestandteil unternehmerischen Klimaschutzengagements allgemein akzeptiert und anerkannt sind. Mein Ziel ist es, den Status unseres Unternehmens als führender Anbieter von Klima- und Ressourcenschutzlösungen in den kommenden Phasen großer Marktdynamik zu festigen. Wir werden unsere Kunden auch unter den normativen Maßgaben des Pariser Klimaschutzabkommens in der Zeit nach 2020 mit den besten verfügbaren Lösungen dabei unterstützen, ihre Nachhaltigkeits- und Klimaschutzziele zu erreichen“, so Gassner.